Meldungen

Abschied von Regina Hornung

Mit Regina Hornungs Tod verlieren wir eine unerschrockene und authentische Gewerkschafterin, die in der IG Metall Mittelhessen sehr wichtige Positionen innehatte. Kurz nach ihrem 58. Geburstag und nach kurzer, schwerer Krankheit ist sie verstorben. Seit 1989 war sie Mitglied der IG Metall.

Sie war nicht nur Betriebsrätin bei (ehemals) Robert Bosch Lollar Guss, sie war Ortsvorstandsmitglied, Mitglied der großen Tarifkommission der Mittelgruppe der Metall- und Elektro-Industrie, Delegierte der Bezirkskonferenz sowie ehrenamtliche Revisorin. Sie trat für die Rechte der Frauen ein und war Mitglied der Delegiertenversammlung Mittelhessen.

Wir werden Regina, ihre kämpferische Art, ihr offenes Wesen und ihren Mut sehr vermissen. Sie hatte keine Angst vor Vorgesetzten oder Personen in…

Aktive Mittagspause für Tarifverträge

"Mehr Wert mit Tarif" bei OptoTech

05.07.2024 | "Mehr wert mit Tarif!"- Mit einer Aktiven Mittagspause an allen drei Standorten haben die Beschäftigten von OptoTech ein klares Signal der Geschlossenheit an das Management gesendet. Wir wollen, dass die Verhandlungen zügig abgeschlossen werden und bald die ersten konkreten Schritte in Richtung Arbeitsbedingungen und Entgelte auf dem Niveau des Flächentarifvertrages Hessen gegangen werden.

Führungsspitze der IG Metall Mittelhessen im Amt bestätigt

29.04.2024 | Konstituierende Delegiertenversammlung in Kleinlinden - 95 Delegierte wählen neuen Ortsvorstand

1. Mai in Mittelhessen

08.04.2024

Samstag, 3. Februar 2024 in Wetzlar

Nie wieder ist JETZT

02.02.2024 | Die IG Metall Mittelhessen und der DGB Kreisverband Lahn-Dill rufen mit vielen weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen aus dem Lahn-Dill-Kreis zur Demonstration und Kundgebung am Samstag, 3.2. um ab 15:00 Uhr in Wetzlar auf.

Online zur Quittung!

Beitragsquittungen für 2023

05.01.2024 | Gewerkschaftsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Dazu benötigt man eine Beitragsquittung deiner IG Metall. Es gibt jetzt die Möglichkeit, die Beitragsquittungen online selbst zu erstellen und / oder auszudrucken. Wie das geht, erfährt ihr durch einen Click. Und es gibt nicht nur Beitragsquittungen. In unserem Servicebereich für Mitglieder gibt es viel mehr zu entdecken und zu nutzen. Schaut es euch einfach mal an.

Neuerungen für Kolleginnen und Kollegen

Was ändert sich 2024?

04.01.2024 | 2024 gibt es Neuerungen, die Arbeitnehmer*innen, Versicherte und Leistungsempfänger*innen betreffen. Das 2023 eingeführte Bürgergeld wird erhöht und auch der gesetzliche Mindestlohn steigt - wenn auch nur minimal. Was sich sonst noch ändert und was du künftig beachten musst, hat der Deutsche Gewerkschaftsbund kurz zusammengefasst.

Termine

Unsere Social Media Kanäle