Auf nach Landau zur 2. Verhandlungsrunde der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie!

Der zweite Verhandlungstag in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie steht an. Unsere Forderung steht: 8% mehr Entgelt und Ausbildungsvergütungen.

Um unserer Forderung Nachdruck zu verleihen, wollen wir am 07. Oktober 2022 nach Landau (Pfalz) zum Verhandlungslokal fahren und eine verhandlungsbegleitende Aktion machen. In dem Aufruf stehen Informationen und der Ablauf zu der Aktion (auf Bild clicken). Dazu fahren zwei Busse aus dem Gebiet der Geschäftsstelle Mittelhessen nach Landau:

  • Bus ab Wölfersheim-Berstadt (ca. 7:17 Uhr)
  • Bus ab Gießen (ca. 6:30 Uhr) über Wetzlar (ca. 7:00 Uhr)

Die genauen Abfahrtszeiten und Adressen werden allen Angemeldeten vorher per Mail zugeschickt. Bitte meldet euch bei uns, gerne per Mail unter mittelhessendon't want spam(at)igmetall.de, bis 04.10.2022 im Büro, wenn ihr mitfahren wollt und gebt folgendes an:

Name

Betrieb

Handynummer

Mailadresse

Abfahrtsort

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und bis spätestens 7. Oktober in Landau!

IG Metall-Delegierte spenden 1.010 Euro für Rettungswagen

Praktische Solidarität für die Ukraine

  • 28.03.2022
  • Aktuelles

Praktische Solidarität: Die IG Metall Mittelhessen hat 1.010 € im Rahmen der Delegiertenversammlung gesammelt! Das Geld wird zur Finanzierung eines Rettungswagens in der ukrainischen Stadt Tetijiw genutzt. Unser Kollege Boris Saizew hat uns am Samstag auf der Delegiertenversammlung von seinen Erfahrungen aus der Stadt berichtet. Boris und seine Familie sind direkt vom Krieg betroffen, da seine Schwiegereltern dort leben. Aktuell organisiert er Unterstützung für Betroffene vor Ort und führt aber auch hier in Mittelhessen zahlreiche Aktionen durch. Der Rettungswagen ist leider noch nicht komplett finanziert. Weitere Spenden sind notwendig! Wer sich beteiligen möchte, kann sich gerne an uns oder direkt an Boris wenden.

mehr...

Federal Mogul DEVA in Stadtallendorf eröffnet Wahlperiode

Betriebsratswahlen starten in Mittelhessen

  • 01.03.2022
  • Aktuelles, Betriebe

Die Betriebsratswahlen in Mittelhessen haben begonnen. Federal Mogul DEVA in Stadtallendorf ist der erste Betrieb in Mittelhessen, der im Wahlzeitraum vom 01. März bis 31. Mai 2022 seine Betriebsratswahlen durchgeführt hat. Dabei haben dieses Mal mehr Kolleginnen und Kollegen per Briefwahl abgestimmt.

mehr...

Informationen am Rosenmontag beim Furnierwerk Laubach

Kreppel für den Tarifvertrag!

  • 28.02.2022
  • Aktuelles

Am Rosenmontag haben sich die Kolleginnen und Kollegen des Furnierwerks Laubach bei Kreppeln über den Stand der Tarifverhandlungen informiert.

mehr...

Schunk Azubis verteilen Wunschzettel

  • 20.12.2021
  • Aktuelles

Pünktlich zu den anstehenden Feiertagen haben Azubis, JAV, IG Metall und Betriebsrat bei Schunk in Heuchelheim die Gelegenheit genutzt um nochmal auf ein ungeklärtes Thema hinzuweisen

mehr...