Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Bundespolitik zu Besuch in Wetzlar

  • 27.02.2020
  • Aktuelles, Politik

Digitalisierung und Dekarbonisierung werden in den nächsten Jahren zu massiven Veränderungen der Arbeitswelt führen. Damit der Strukturwandel nachhaltig gestaltet werden kann und industrielle Lieferketten erhalten bleiben, ist der Prozess nur mit den Beschäftigten zusammen zu gestalten.

Die Politik müsse darauf achten, so Stefano Dilena, Betriebsratsvorsitzender der Buderus Edelstahl in Wetzlar, dass auch in Zukunft in Wetzlar bzw. Deutschland die Rahmenbedingungen für sauberen Stahl stimmen. „Das geht nicht mit blindem Aktionismus, sondern mit vernünftigen und umsetzbaren Maßnahmen. Es bedarf eines intelligenten Umweltschutzes und einer nachhaltigen Industriepolitik.“

Stefan Sachs, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Mittelhessen, betonte, dass die Stahlproduktion seit Generationen zu…

mehr...

"Was wird aus uns und unseren Arbeitsplätzen"- IG Metall Betriebsrätetagung für Mittelhessen

  • 03.02.2020
  • Aktuelles

Der industrielle Wandel, ausgelöst durch Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel, ist in vollem Gange. Diese Veränderungen machen auch vor unserer Region keinen Halt. In vielen Betrieben des Industriestandorts Mittelhessen erleben wir die Auswirkungen bereits unmittelbar und direkt. Aber nicht nur die Beschäftigten in den Industriebetrieben müssen sich auf die Transformation einstellen, auch andere Bereiche wie z.B. die Dienstleistungsbranchen, der Einzelhandel oder die kommunalen Finanzen werden die Auswirkungen des industriellen Wandels spüren.

Im Rahmen der Betriebsrätetagung werden wir über die Transformation und ihre Auswirkungen auf die Betriebe diskutieren. Dazu werden wir mit Politik und Wissenschaft darüber ins Gespräch kommen, welche industrie- und…

mehr...

Mitreden.Mitentscheiden.Mitgestalten.

  • 13.01.2020
  • Aktuelles

Im Januar und Februar werden die Delegierten für die Delegiertenversammlung der IG Metall-Geschäftsstelle Mittelhessen in 18 regionalen Wahlversammlungen neu gewählt.

mehr...

Solidarität mit den streikenden Kolleg*innen der privaten Busunternehmen in Hessen

  • 22.12.2019
  • Aktuelles

Die IG Metall Mittelhessen unterstützt die streikenden Kolleg*innen bei den privaten Busunternehmen in Hessen. Die Kolleg*innen befinden sich seit Montag, dem 18.11. in einem unbefristeten Arbeitskampf. Ihre Forderungen nach einem angemessenen Lohn und besseren Arbeitsbedingungen sind mehr als berechtigt. Die Busfahrer*innen in Hessen bekommen wesentlich weniger Entgelt als ihre Kolleg*innen in den anderen Ländern. Knapp über 13€ sind bei steigenden Lebenshaltungskosten und einer anspruchsvollen Tätigkeit nicht zu rechtfertigen.

mehr...

Ehrungen für 70, 60, 50, 40 und 25 Jahre Mitgliedschaft

Jubilarehrung IG Metall Mittelhessen

  • 11.11.2019
  • Aktuelles

Lebenslanges gewerkschaftliches Engagement geehrt

mehr...

Vielen herzlichen Dank!

Verabschiedung unserer Kollegin Regina Meißner

  • 08.11.2019
  • Aktuelles

Unsere Kollegin Regina Meißner hat nun leider das Team der Geschäftsstelle Mittelhessen verlassen und sich nach 26 Jahren als Verwaltungsangestellte in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Namen unserer Mitglieder, des Ortsvorstands, der betrieblichen Funktionärinnen und Funktionäre sowie der gesamten Geschäftsstelle bedanken wir uns herzlich für die langjährige, vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit. Für die Zukunft wünschen wir Regina alles erdenklich Gute, viel Freude und vor allem Gesundheit. Wir freuen uns, sie bei der ein oder anderen Veranstaltung wieder zu sehen. Seit 1.11.2019 dürfen wir unsere neue Kollegin Silke Heidl in unserem Team begrüßen. Sie übernimmt die Aufgaben von Regina und steht euch ab sofort gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung! Wir freuen…

mehr...

Solidarität beim Gütetermin am 01.11.2019 13 Uhr vor dem Arbeitsgericht in Gießen

YKK in Wenkbach versucht unseren Kollegen Benjamin loszuwerden!

  • 29.10.2019
  • Aktuelles

Die Firma YKK in Wenkbach versucht unseren Kollegen Benjamin loszuwerden! Er wird überhäuft mit Abmahnungen und permanent schikaniert. Bereits jetzt hat der Arbeitgeber über 7.500€ an Entgelt von ihm einbehalten. Das ist eine Schweinerei! Nun versucht YKK Benjamin endgültig zu kündigen. Jetzt ist unsere Solidarität gefragt! Kommt alle am Freitag, dem 1. November um 13.00 Uhr zum Gütetermin zum Arbeitsgericht Gießen. Lasst uns gemeinsam sichtbar Benjamin unterstützen, kommt deshalb ALLE IN ROT!

mehr...

Aktivenwochenende der IG Metall Mittelhessen

  • 25.09.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie

Unser erstes Aktivenwochenende in der schönen Bildungsstätte Bad Orb. hier findest du einige Bilder...

mehr...

Sommertour der Partei Die Linke

  • 09.08.2019
  • Aktuelles, Politik

Auf seiner Sommertour hat uns heute der hessische Landesvorsitzende der Partei Die Linke, Jan Schalauske und der Kreisvorsitzende von Marburg-Biedenkopf, Philip Kaufmann besucht. Wir haben über die gewerkschaftlichen Herausforderungen der nächsten Jahre und unsere Anforderungen an die Politik gesprochen.

mehr...

Wir sagen Danke!

Verabschiedung unserer Kollegin Ilona Seifert-Brack

  • 29.07.2019
  • Aktuelles

Ilona Seifert-Brack, seit 1979 Verwaltungsangestellte bei der IG Metall Mittelhessen, hat nun das Team der Geschäftsstelle Mittelhessen verlassen und verabschiedet sich in ihren wohlverdienten Ruhestand. Im Namen unserer Mitglieder, des Ortsvorstands, der betrieblichen Funktionäre und der ganzen Geschäftsstelle bedanken wir uns für vierzig Jahre gute Zusammenarbeit. Am 17.07.2019 hat die Geschäftsstelle Ilona mit einem gemeinsamen Essen bei einer kleinen Feier verabschiedet. Wir wünschen Ilona alles erdenklich Gute für ihren weiteren Lebensweg und ganz viel Spaß beim Reisen! Damit auch in Zukunft der Mitgliederservice gesichert ist, gehört die Kollegin Monika Claar schon seit Februar 2019 zu unserem Team. Sie übernimmt ab Juli 2019 zum größten Teil die Aufgaben von Ilona.

mehr...