IG Metall Mittelhessen
http://www.igmetall-mittelhessen.de/betriebe/
18.06.2019, 03:06 Uhr

Meldungen zu Betrieben

IGM bei Continental Automotive in Wetzlar

Fast 100.000€ für Werkstudierende erstritten!

  • 06.06.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Im vergangenem Jahr haben 17 Werkstudierende von Continental in Wetzlar ihren Arbeitgeber auf eine ordentliche Bezahlung verklagt. Nachdem vorangegangene monatelange Verhandlungen zwischen IG Metall und Continental scheiterten, blieb den Studierenden nichts Anderes mehr übrig, als vor dem Arbeitsgericht zu klagen. Continental hatte den Studierende jahrelang Stundenlöhne von 11-13€ gezahlt und dies auch für teilweise hochwertige Tätigkeiten. Allerdings gilt der Tarifvertrag auch für Werkstudierende, wenn sie Mitglied in der IG Metall sind - Dementsprechend besteht dann auch ein Anspruch auf tarifliche Bezahlung von mindestens ca. 16€ pro Stunde und weitere Leistungen. Die Werkstudierende wurden durch den DGB Rechtschutz GmbH und Mewes Rechtsanwälte PartG vertreten. Am Ende wurden...

mehr...

Aktion bei Schunk in Heuchelheim

Mit einem guten BBiG wäre das nicht passiert!

  • 28.05.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Jugend

Die Auszubildenden der Firma Schunk in Heuchelheim fordern unter anderem mehr Ausbilderinnen und Ausbilder für den Standort. So kann es nicht weitergehen! Leider verpasst das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Gelegenheit auch hier eine geeignete Quote gesetzlich festzuhalten und zeigt mit dem Gesetzesentwurf zum neuen BBiG eher, wie man es nicht machen sollte. Super Aktion der JAV!

mehr...

Bilder von Frauentagsaktionen

IG Metallerinnen und IG Metaller geben Gas am Frauenkampftag

  • 08.03.2019
  • Aktuelles, Politik, Betriebe

Am heutigen Frauenkampftag gibt es wieder in einigen mittelhessischen Betrieben Aktionen, um auf bisherige Errungenschaften von Gleichstellungskämpfen aufmerksam zu machen; aber noch viel mehr, um aufzuzeigen, was noch nötig ist – denn die Gleichstellung zwischen den Geschlechtern ist noch lange nicht erreicht & es gibt noch viel zu tun! Das sieht man zum Beispiel auch daran, dass der Personalleiter des Betriebs YKK in Weimar ein Verbot ausgesprochen hat, dass die Kolleginnen und Kollegen in der Produktion Nelken und Infoflyer verteilen – davon lassen sich unsere IG Metallerinnen und IG Metaller aber nicht abschrecken! Danke für euer Engagement & lasst uns weiter für Gleichstellung, Gleichberechtigung und ein schönes Leben für alle kämpfen – und zwar an 365 Tagen im Jahr!!!

mehr...

Gemeinsam erreicht!

Warnstreik-Ankündigung führt zu Verhandlungsergebnis bei ASCO in Gedern

  • 08.02.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Seit Monaten laufen bei ASCO in Gedern Verhandlungen zwischen IG Metall und Arbeitgeber über die Übernahme des Tarifergebnisses aus 2018 und einem neuen Haustarifvertrag. Die Beschäftigten fordern eine weitere Heranführung an die im Flächentarifvertrag der Branche vereinbarten Arbeitsbedingungen. Unter anderem soll die Arbeitszeit von jetzt 39 Stunden pro Woche auf 35 Stunden pro Woche angeglichen werden. Nach einigen Verhandlungen ohne zufriedenstellenden Ergebnis haben die Mitglieder der IG Metall beschlossen einen Warnstreik durchzuführen. Keine 24 Stunden vor dem geplanten Beginn der Aktion, verbesserte der Arbeitgeber sein Angebot und ging zu 90% auf die Forderungen der IG Metall ein. Der Streik war somit hinfällig und es wurde stattdessen eine Mitgliederversammlung während der...

mehr...

HÖHÖ.. Nikolaus in Mittelhessen

Nikolaus-Verteilaktionen

  • 06.12.2018
  • Aktuelles, Betriebe

In einigen Betrieben in Mittelhessen wurde der Nikolaustag zum Anlass für eine Verteilaktion genutzt. Wie zum Beispiel von den Kolleginnen und Kollegen von Dexion in Laubach.

mehr...


Drucken Drucken