IG Metall Mittelhessen
http://www.igmetall-mittelhessen.de/aktuelles/seite/7/
21.07.2018, 04:07 Uhr

Rückblick der 1. Jahreshälfte 2018 der IG Metall Mittelhessen

Stefan Sachs, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Mittelhessen, gibt einen kurzen Rückblick auf das bisherige Jahr 2018.

Gemeinsam gegen Tarifflucht bei Duktus in Wetzlar

  • 05.12.2017
  • Aktuelles

Die Kolleginnen und Kollegen von Duktus protestierten am 04.12. 2017 gegen den Tarifausstieg ihres Arbeigebers mit einer Demonstration und anschließender Protestkundgebung vor dem Werkstor der Firma Duktus in Wetzlar.

mehr...

Ehrung für 70, 60, 50, 40 und 25 Jahre Mitgliedschaft

Jubilarfeier der IG Metall Mittelhessen

  • 11.11.2017
  • Aktuelles

Am 11. November hat sich die IG Metall Mittelhessen im Rahmen ihrer Jubilarfeier im Bürgerhaus Kleinlinden für die Treue ihrer zahlreichen Mitglieder bedankt. Insgesamt hatten wir 662 Jubilare im Jahr 2017, von denen 108 der Einladung zur Jubilarfeier gefolgt waren.

mehr...

6 % mehr Entgelt; Arbeitszeiten, die zum Leben passen

Tarifforderung der Metall- und Elektroindustrie

  • 03.11.2017
  • Aktuelles, Tarif

Die Tarifkommissionen der IG Metall im Bezirk Mitte haben entschieden: Wir fordern eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 6 Prozent bei einer Laufzeit von 12 Monaten zu fordern. Weiter fordern wir einen individuellen Anspruch zur Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden für eine Zeitdauer von bis zu 24 Monaten. Mehr Informationen gibt es unter "mehr".

mehr...

Neuer Jugendsekretär ab 01.11. 2017

Sascha Gerlach verstärkt IG Metall Mittelhessen

  • 02.11.2017
  • Aktuelles

Ab sofort verstärkt Kollege Sascha Gerlach das Team der IG Metall Mittelhessen. Sascha ist 25 Jahre alt und war während seiner Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker selbst in der Jugend- und Auszubildendenvertretung in einem Betrieb in Hanau aktiv. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Unterstützung von Jugend- und Auszubildendenvertretungen, berufliche Aus- und Weiterbildung, Studierenden- und Hochschularbeit sowie die Übernahme von Auszubildenden. Wir freuen uns über die Verstärkung und wünschen Sascha alles Gute für seine Arbeit - Gemeinsam gewinnen!

mehr...

220 Stellen sollen abgebaut oder verlagert werden

500 Kolleginnen und Kollegen demonstrieren für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Carl Zeiss Sports Optics in Wetzlar

  • 27.10.2017
  • Aktuelles

Mehr als 500 Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich heute an einer Demonstration durch Wetzlar mit anschließender Kundgebung zum Erhalt von 220 Arbeitsplätzen, die abgebaut bzw. verlagert werden sollen. Die Nachricht vom Stellenabbau wurde vergangene Woche überraschend auf der Betriebsversammlung durch die Geschäftsführung bekannt gegeben. Die Kolleginnen und Kollegen haben mit ihrer Demonstration ein starkes Zeichen gesetzt: Wir kämpfen um jeden Arbeitsplatz!

mehr...


Drucken Drucken